Sonntag, 8. Juni 2014

Vegane Ananas-Pancakes für eine Person

Eine letzte Klausur gilt es zu schreiben - am Donnerstag um 9 Uhr. 90 Minuten später wird alles vorbei und die lang ersehnten Semesterferien hier sein!
Ich bin niemand, der aus dem Bett springt, sich an den Schreibtisch setzt und bis abends durchgehend produktiv sein kann.
Nö, so läuft das bei mir nicht. Erstmal bis mindestens 9 Uhr schlafen (man muss ja ausgeruht sein) dann gemütlich aufstehen, Laptop an, Musik an, unter die Dusche, Frühstück machen.
Und genau da setzt dieser Post ein: Frühstück!
Wenn man wochenlang ständig lernt und sein eigenes Leben irgendwie auf Pause ist, braucht man manchmal einfach eine Belohnung (wie letzte Woche das hier).
Und was eignet sich da besser, als sich mit den leckersten Ananas-Pancakes zu motivieren? Richtig.
Und da ich ja alleine wohne und nicht unbedingt eine Stunde lang in der Küche stehen möchte, sind die Pancakes nicht nur supi dupi einfach und schnell, sondern auch für eine Person. :)


Ich liebe ja vegan. Vor allem weil man den Teig ohne Probleme vorher probieren kann. :) Aber ich backe grundsätzlich nur vegan, wenn keins von diesen elenden Ersatz-Produkten drin ist - Flax-Egg und wie sie alle heißen.

Zutaten:
für 3 Pancakes

75 g Mehl
2 EL Haferflocken
1 EL Puderzucker
1 TL Backpulver
Prise Salz
80 ml (Soja- Mandel-)Milch
2 TL Kokosfett
1/2 TL Vanille-Extrakt
3 Ananasringe

Zubereitung:
• Mehl, Haferflocken, Puderzucker, Backpulver und Salz in einer kleinen Schüssel vermischen.
• Die Milch erhitzen und das Kokosfett darin schmelzen. Vanilleextrakt hinzugeben.
• Die feuchten zu den trockenen Zutaten geben und vermischen.
• In einer Pfanne etwas Kokosfett erhitzen und den Teig in drei Portionen in die Pfanne geben.
• Je einen der Ananasringe darauf plazieren und hinunter drücken.
• Goldbraun backen, dann wenden. Auch auf dieser Seite braten, bis die Ananas bräunlich karamellisiert ist.
• Mit Ahornsirup oder auch pur genießen.

Der Teig an sich ist weniger süß, die Ananasringe ergänzen ihn somit perfekt. Ich bin verliebt. 

Bis ganz bald!
Eure Selina ♥

Kommentare:

  1. Ach sehen die lecker aus...!Darauf hätte ich jetzt richtig Lust.
    Viel Glück für deine Klausuren!
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blospot.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehen sehr lecker aus :) Super Idee!
    Viel Glück für die Klausur :)

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen
  3. Für eine Person - Perfekt! Und die Kombi von Ananas und Pancakes hatte ich bisher auch noch nicht, wird germekt - danke! :)
    LG, Ramona

    AntwortenLöschen
  4. oh, die sehen aber großartig aus! und sommerlich noch dazu :) ganz viel Erfolg für die letzte Klausur, bald hast du es geschafft! Liebste Grüße, Kiki

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! ♥